Aug‘ um Aug‘, Zahn um Zahn …: »Die Bibel«

Vorbemerkung

In unserer Reihe am Sonntag »Aug‘ um Aug‘, Zahn um Zahn …«, jeweils um 8:00 und 19:00, gibt es wieder einen neuen Inhalt: Diesmal die Bibel. Und zwar gleich die ganze. Es handelt sich um die Lutherübersetzung.

Ich selbst bin als Agnostiker kein gläubiger Christ aber Kulturchrist. Ich glaube, dass Wohlstand, Kunst, Humanismus und technischer Fortschritt im Abendland nicht trotz, sondern wegen des Christentums zustande kamen. Anders ist der einstige Vorsprung gegenüber dem Rest der Welt kaum zu erklären. In selbstzerstörerischen Zeiten, wo der Westen zunehmend diese Wurzel(n) bekämpft, hält man am besten mit dem Original dagegen. Und das ist nun mal die Bibel.


Titel: Die Bibel

Von: Martin Luther
Gesprochen von: Rufus Beck
Spieldauer: 98 Std. und 19 Min.
Ungekürztes Hörbuch
Erscheinungsdatum: 26.09.2019
Sprache: Deutsch

Ausstrahlung immer Sonntags um 8:00 und 19:00 Uhr.

Aus dem Klappentext:

Die BibelEindrucksvoller kann eine Bibellesung nicht sein: Rufus Beck hat die komplette Bibel eingelesen! Die Lesung umfasst das Alte und das Neue Testament sowie die sogenannten Apokryphen (Spätschriften) in der revidierten Lutherübersetzung 2017.

Mit einer Gesamtspielzeit von 88 Stunden rezitiert, flüstert, ruft Rufus Beck die Worte der Bibel dem Zuhörer entgegen und schlüpft auf diese Weise meisterhaft und unnachahmlich in die Rolle der Verfasser der biblischen Bücher, wird zur Stimme und zum Medium der Evangelisten, der Apostel, von Moses, Abraham, Gott und Jesus selbst. Ein einmaliges Hörereignis!

Exklusiv für alle Audible-Kunden ist das Hörbuch mit „sprechenden Kapitelnamen“ versehen. Damit ist es jederzeit möglich, Bibelstellen schnell zu finden und gezielt anzuspielen.